Die Verbindung zwischen 9/11 und 7/7 PDF Print E-mail
Written by Channing   
Sunday, 14 May 2006 23:31
Am Freitag 22. Juli 2005 öffnete Ian Crane das Glastonbury Symposium mit einer Analyse der finsteren geopolitischen Verbindungen, die zu den tragischen Ereignissen von 9/11 und 7/7 geführt haben.

Nur zwei Wochen nach 7/7 zeigte Ians Forschung schon an, dass die offizielle Version der vermuteten Terrorattacken in London einer kritischen Untersuchung nicht widerstehen kann.

Hier ist das Video seines Vortrags (englisch):
http://video.google.com/videoplay?docid=7193024010983572797

Hier noch ein Film "Mind the Gap" von David Shayler zu diesem Thema:
http://video.google.com/videoplay?docid=7626469086869015320

Übrigens ist eine gründliche Untersuchung der Vorfälle vom 7.7.2006 neuerdings nach Meinung der britischen Regierung "zu teuer".
http://www.telegraph.co.uk/news/main.jhtml;jsessionid=YH5KODC1LSTHX...


Last Updated on Wednesday, 19 July 2006 18:11