Advertisement

Startseite arrow 9/11 Komplott arrow Motivation arrow US-Generalstab plante Inszenierung von Angriffen
Hauptmenü
Startseite
Aktuelles
9/11 Komplott
NWO
Metaverschwörung
Links
Suche
Impressum
Sitemap
Bücher & DVDs
Login





Passwort vergessen?
Bitcoin Spende

Wer mich bei dieser Arbeit unterstützen möchte, kann eine Spende per Bitcoin senden an:

18P5oMR3P7okPsRiu
VEp7S3dfdMV2EFwe


Bitcoin sehe ich übrigens als revolutionäres Cyber-Geldsystem an, welches das Zeug hat, dass bestehende Geldsystem zu erschüttern.

PayPal Spende

Ich bitte um Spenden, um zusätzliche Werbung schalten zu können, damit noch mehr Menschen die Gelegenheit bekommen mithilfe dieser Seiten aufgeklärt zu werden.

Vielen herzlichen Dank!

Betrag eingeben:

US-Generalstab plante Inszenierung von Angriffen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Channing   
Sonntag, 30. April 2006
Im Jahr 1997/1998 kam der geheime Plan des US-Generalstabs "Operation Northwoods" aus dem Jahr 1962 durch den "Freedom of Information Act" an die Öffentlichkeit. Dieser Plan sah vor, die Zustimmung der amerikanischen Öffentlichkeit für einen Krieg gegen Kuba durch Inszenierung falscher Angriffe zu gewinnen. Der Plan wurde jedoch vom damaligen Präsident John F. Kennedy abgelehnt.

http://de.wikipedia.org/wiki/Operation_Northwood
http://www.ratical.org/ratville/CAH/Northwoods.html
http://www.gwu.edu/~nsarchiv/news/20010430/

Eine deutsche Übersetzung des Dokuments finden Sie hier:
http://politblog.net/krieg-terrorismus/...m

Image

-

Image





Kommentare (1)Add Comment
...
geschrieben von Onkel, 05.06.08
Ich glaube es fehlen 10 Seiten.
Ich besitze dieses Dokument vollständig.

Kommentar schreiben
kleiner | groesser

busy
Letzte Aktualisierung ( Freitag, 23. Juni 2006 )
 
< zurück   weiter >
Google-Anzeigen
Go to top of page  Startseite | Aktuelles | 9/11 Komplott | NWO | Metaverschwörung | Links | Suche |