Advertisement

Startseite arrow 9/11 Komplott arrow Motivation arrow USA verwenden Ereignisse als Kriegsgrund
Hauptmenü
Startseite
Aktuelles
9/11 Komplott
NWO
Metaverschwörung
Links
Suche
Impressum
Sitemap
Bücher & DVDs
Login





Passwort vergessen?
Bitcoin Spende

Wer mich bei dieser Arbeit unterstützen möchte, kann eine Spende per Bitcoin senden an:

18P5oMR3P7okPsRiu
VEp7S3dfdMV2EFwe


Bitcoin sehe ich übrigens als revolutionäres Cyber-Geldsystem an, welches das Zeug hat, dass bestehende Geldsystem zu erschüttern.

PayPal Spende

Ich bitte um Spenden, um zusätzliche Werbung schalten zu können, damit noch mehr Menschen die Gelegenheit bekommen mithilfe dieser Seiten aufgeklärt zu werden.

Vielen herzlichen Dank!

Betrag eingeben:

USA verwenden Ereignisse als Kriegsgrund PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Channing   
Sonntag, 30. April 2006
Die USA haben eine Geschichte von fabrizierten Vorwänden - oder zumindest deren bewussten Zulassen - für Kriege.
http://www.whatreallyhappened.com/lieofthecentury.html

Der Spanisch-Amerikanische Krieg von 1898 wurde unter dem Vorwand der Versenkung des amerikanischen Kriegsschiffes USS Maine gestartet. Im Jahr 1976 stellte sich heraus, dass diese wahrscheinlich nicht von Kubanischen Rebellen – wie ursprünglich behauptet – ausgelöst worden war.
http://en.wikipedia.org/wiki/USS_Maine_(ACR-1)
http://www.pbs.org/crucible/tl10.html
http://punktorrents.com/lofiversion/index.php/t70721.html

Der Vietnamkrieg wurde in ähnlicher Weise durch die Ereignisse im Golf von Tonkin im Jahr 1964 gestartet.
http://en.wikipedia.org/wiki/Gulf_of_Tonkin_Resolution
http://www.gwu.edu/~nsarchiv/NSAEBB/NSAEBB132/index.htm

Im Vorlauf des ersten Irakkrieges gab es Berichte, dass irakische Soldaten Kleinkinder in Kuwaitischen Krankenhäusern brutal misshandelt hätten. Mehrere Zeugen traten in aller Öffentlichkeit in den Medien und berichteten von diesen angeblichen Gräueltaten. Präsident H.W. Bush erwähnte diese Berichte in seinen Reden zur amerikanischen Nation um seine Landsleute zum Krieg gegen Irak zu bewegen. Später stellte sich heraus, dass diese Berichte komplett erfunden worden waren.
http://www.geocities.com/CapitolHill/3589/us-iraq-lie.html
http://www.niagarafallsreporter.com/gallagher83.html

Kommentare (0)Add Comment

Kommentar schreiben
kleiner | groesser

busy
 
< zurück   weiter >
Google-Anzeigen
Go to top of page  Startseite | Aktuelles | 9/11 Komplott | NWO | Metaverschwörung | Links | Suche |