Advertisement

Startseite arrow Aktuelles arrow Deutschland arrow 9/11 TV-Doku mit sehr guter Einschaltquote
Hauptmenü
Startseite
Aktuelles
9/11 Komplott
NWO
Metaverschwörung
Links
Suche
Impressum
Sitemap
Bücher & DVDs
Aktuelle Termine
Keine Termine
Kalendar
« < August 2017 > »
So Mo Di Mi Do Fr Sa
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
Login





Passwort vergessen?
Bitcoin Spende

Wer mich bei dieser Arbeit unterstützen möchte, kann eine Spende per Bitcoin senden an:

18P5oMR3P7okPsRiu
VEp7S3dfdMV2EFwe


Bitcoin sehe ich übrigens als revolutionäres Cyber-Geldsystem an, welches das Zeug hat, dass bestehende Geldsystem zu erschüttern.

9/11 TV-Doku mit sehr guter Einschaltquote PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Channing   
Sonntag, 5. September 2010
Die auf VOX gestern (04.09.10) ausgestrahlte Sendung "9/11 Mysteries - Die Zerstörung des World Trade Center", welche die offizielle Version der Ereignisse des 11. September in Frage stellt, erreichte mit fast 2 Millionen Zuschauern eine sehr gute Einschaltquote, mit 13,7% Platz 3 auf der Rangliste.


Dieser Film ist meiner Meinung nach einer der besten Dokumentationen über den 11. September 2001. Er wurde bereits über DMAX und VOX im deutschem Fernsehen ausgestrahlt. Meinen Dank geht an diesen beiden Sendern für ihren Mut, auch kritische und entlarvende Filme über dieses Thema zu senden. Regisseurin Sophia Smallstorm belegt mit diesem Film anhand von Fakten und Zeugenaussagen, die ansonst in den "Mainstream"-Medien nicht zu finden sind, dass die offizielle Version der Ereignisse falsch ist.

Image

Quelle:
http://meedia.de/fernsehen/tv-quoten.html
http://www.dwdl.de/story/27733/vox_feiert_quotenerfolge_mit_tieren_und_terror/

Das Video (deutsch synchronisiert) können Sie auch hier im Internet sehen:
http://video.google.com/videoplay?docid=-8699692986883500148

Kommentare (6)Add Comment
...
geschrieben von H.-J. Heinzmann, 12.09.10
interessant ist, dass hier im Privat-TV 9/11-Mysteries gezeigt wird, während im ZDF die unsägliche Sche..e von Guido Knopp ausgestrahlt wird. Auch bei den Dritten ist Funkstille. Halt EINMAL wurde im WDR-3 ein kritischer Film gezeigt. Dann aber nie wieder. Vermutlich war der Programmdirektor zu diesem Zeitpunkt stockbesoffen und konnte die politischen Direktiven "Maul halten, Osama wars" nicht umsetzen.
...
geschrieben von MHM, 12.09.10
wie interessant laugh Freak unso smilies/wink.gif
...
geschrieben von Aron, 24.09.10
Ein wunderbare Märchenstunde. Fehlt nur "Es war einmal vor langer, langer Zeit...". Der Witz an solchen Filmen ist ja gerade das sie mit dem "Unglauben" der Menschen spielen, und gerade diese Faszination der Menschen an Verschwörungstheorien bedienen. Mal ganz ehrlich, es wundert mich gar nicht das der Film ausgerechnet bei DMAX und VOX gezeigt wurde. Von einer seriösen Dokumentation ist er soweit entfernt wie "Der Pferdeflüsterer" von "Terminator".
Gruß
Aron
...
geschrieben von H.-J. Heinzmann, 03.10.10
da meldet sich die PI-Fraktion wieder vermehrt zu Wort. Leicht zu erkennen am Geifer, der ständig aus dem weit geöffneten Brüllmau tropft....

Erstaunlich ist dir didaktische Eleganz eines MHM in der Eingebung: "laugh freak unso"

Und Märchenonkel Aron sieht seine Dummheit im Spiegel und glaubt die "Anderen" zu sehen.
...
geschrieben von Aron, 04.10.10
Ja der liebe Märchenonkel sieht schon so einiges ;-) Allerdings weiß ich noch nicht so genau woher du deine Vermutung nimmst ich sei "dumm". Zumal ich dann auch gerne wüsste wie deiner Meinung nach Dummheit aussieht. Da ich mir schwerlich vorstellen kann das wir uns schon mal begegnet sind. Ach jetzt weiß ich es, das gehört auch alles zu der super Theorie hier ;-)Die einzige Verschwörung die es hier gibt ist die von den paar Komikern hier in solchen Foren die natürlich soo schlau sind und es besser als der Rest der Welt wissen und sich damit nur selber lächerlich machen ;-) Aber es ist schon ok denn sonst wüsste ich doch glatt nicht mehr worüber ich mich amüsieren könnte. Und wenn das "Heinzelmänchen" mal wieder ein gutes Märchen hören möchte dann kannst du dich gerne bei mir melden :-) Hab noch ein ganz dickes Märchenbuch zuhause.
...
geschrieben von Robinson, 06.10.10
zu dem kritischen Film vom WDR: Nach dem Film hat der WDR "die Zusammenarbeit mit den beiden Filmemachern beendet", den Film nie wieder gezeigt und wenn man über das Archiv des WDR anfragt, ist er "verschwunden"... hat ja nur der GEZ-Zahler bezahlt!
Hier ist der Film: http://video.google.de/videopl...750170143#
und hier die Seite von Gerhard Wisnewski: http://www.gerhard-wisnewski.de/Kopp.html

Kommentar schreiben
kleiner | groesser

busy
Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 5. September 2010 )
 
< zurück   weiter >
Google-Anzeigen
Häufig gelesen
Neu & häufig gelesen
Ganz neu
Go to top of page  Startseite | Aktuelles | 9/11 Komplott | NWO | Metaverschwörung | Links | Suche |