Advertisement

Startseite arrow 9/11 Komplott arrow Berichte arrow Vortrag von Daniele Ganser zu 9/11 auf Video
Hauptmenü
Startseite
Aktuelles
9/11 Komplott
NWO
Metaverschwörung
Links
Suche
Impressum
Sitemap
Bücher & DVDs
Login





Passwort vergessen?
Bitcoin Spende

Wer mich bei dieser Arbeit unterstützen möchte, kann eine Spende per Bitcoin senden an:

18P5oMR3P7okPsRiu
VEp7S3dfdMV2EFwe


Bitcoin sehe ich übrigens als revolutionäres Cyber-Geldsystem an, welches das Zeug hat, dass bestehende Geldsystem zu erschüttern.

PayPal Spende

Ich bitte um Spenden, um zusätzliche Werbung schalten zu können, damit noch mehr Menschen die Gelegenheit bekommen mithilfe dieser Seiten aufgeklärt zu werden.

Vielen herzlichen Dank!

Betrag eingeben:

Vortrag von Daniele Ganser zu 9/11 auf Video PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Channing   
Samstag, 17. Mai 2008

Historiker Daniele Ganser (u.a Autor von “NATO Geheimarmeen in Europa”) hält am 19. Mai 2008 ein öffentliches und frei zugängliches Referat an der Universität Bern:

“9/11 und Erdoel” (Uni Bern, 19.5.2008, 13.30 Uhr)

Daniele Ganser hat dieses Referat bereits bei anderen Anlässen vorgetragen. Einen Ausschnitt aus früheren Referaten findet man bei Youtube.

 

In diesem Ausschnitt (10 Min.) erzählt Daniele Ganser von Verschwörungstheorien im Allgemeinen und einige wichtige Argumente dafür, dass die offizielle Version vom 11. September nicht stimmen kann.

Daniele Ganser “9/11 und Erdoel”:

http://www.youtube.com/watch?v=7b5Dl8Ai4mc


Quelle:
http://www.brudermann.net/blog/blogs/inde...
Kommentare (2)Add Comment
...
geschrieben von Julian, 14.06.08
Endlich kommt es auch an den Universitäten an.
Es läuft mir kalt den Rücken runter, dass die 9/11 commision so offensichtlich ihre Theorie nicht beweist.
Die Beweise, die sie bringen, dürften nicht mal totale Vollidioten überzeugen können
...
geschrieben von affe mit waffe, 27.08.08
@julian:
finds auch gut, dass es an den unis angekommen ist.
leider setzt sich kaum einer noch damit auseinander wenn nicht sowieso schon interesse am thema besteht. offensichtlich wars aber auch möglich der ganzen welt den mist zu verkaufen und alle haben es geschluckt.
meine oma und mein opa die ihre jugend im 2. weltkrieg verbracht haben sind immernoch zum teil davon überzeugt, dass es alles garnicht so war wie es jetzt in geschichtsbüchern und medien dargestellt wird mit dem 2. weltkrieg. die sind der überzeugung, dass hitler doch garnicht so schilmm war wie immer gesagt wird!
das sind keine einzelfälle!!!

Kommentar schreiben
kleiner | groesser

busy
Letzte Aktualisierung ( Samstag, 17. Mai 2008 )
 
< zurück   weiter >
Google-Anzeigen
Go to top of page  Startseite | Aktuelles | 9/11 Komplott | NWO | Metaverschwörung | Links | Suche |