Advertisement

Startseite arrow Aktuelles arrow Deutschland arrow Parteienkritiker: "Deutschland ist keine echte Demokratie mehr"
Hauptmenü
Startseite
Aktuelles
9/11 Komplott
NWO
Metaverschwörung
Links
Suche
Impressum
Sitemap
Bücher & DVDs
Aktuelle Termine
Keine Termine
Kalendar
« < April 2017 > »
So Mo Di Mi Do Fr Sa
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6
« < Mai 2017 > »
So Mo Di Mi Do Fr Sa
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Login





Passwort vergessen?
Bitcoin Spende

Wer mich bei dieser Arbeit unterstützen möchte, kann eine Spende per Bitcoin senden an:

18P5oMR3P7okPsRiu
VEp7S3dfdMV2EFwe


Bitcoin sehe ich übrigens als revolutionäres Cyber-Geldsystem an, welches das Zeug hat, dass bestehende Geldsystem zu erschüttern.

Parteienkritiker: "Deutschland ist keine echte Demokratie mehr" PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Channing   
Montag, 5. Mai 2008

Der Parteienkritiker Hans Herbert von Arnim ist der Ansicht, die Bundesrepublik sei keine echte Demokratie mehr. Tatsächlich werde Deutschland von einer "politischen Klasse beherrscht", sagte der Staatsrechtsprofessor und kritisierte vor allem das derzeitige System der Parteienfinanzierung. ...

 

"Das Volk hat fast nichts zu sagen. Wir haben weder Herrschaft durch das Volk noch für das Volk - und damit keine wirkliche Demokratie", sagte der Lehrer der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften in Speyer der "Bild am Sonntag". Die Bundesrepublik werde von der "politischen Klasse beherrscht". Das seien die Berufspolitiker, etwa zwei Prozent aller Mitglieder der Parteien, "die vornehmlich aus Eigeninteresse handeln."

...

Quelle:
http://www.rp-online.de/public/article/politik/...

 

Jetzt beginnen sogar etablierte Medien und Forscher zu erkennen, dass hier der Staat nicht mehr richtig funktioniert, zumindest nach den Vorstellungen der Bevölkerung. Wen wundert da also noch die "Politikverdrossenheit"?

 



 

Kommentare (3)Add Comment
...
geschrieben von clint1887, 15.05.08
Und das ganze erscheint in der Bild am Sonntag -.-
...
geschrieben von frankie123dd, 31.05.08
Genau dieses Medium erreicht die Bevölkerungsschicht, welche davon besonders betroffen ist. Der einfache Bürger (Bild-Leser) hat durch die Undurchsichtigkeit der deutschen Politik gar keine Lust mehr, aktiv an der Regierung mit zu arbeiten. Viele wissen ja gar nicht einmal, welche Möglichkeiten sie haben, um etwas daran zu ändern. Es wird im Bildungswesen viel zu wenig Wert auf die politische Bildung unserer Gesellschaft gelegt.
...
geschrieben von candide, 01.10.08
Wenn dieMachtausübung mit Hilfe der Moral allzu gut funk-
tioniert und zumSteigbügel der politischen Karrieren wird,
steigt die Inkompetenz in den oberen Rängen

Kommentar schreiben
kleiner | groesser

busy
Letzte Aktualisierung ( Montag, 5. Mai 2008 )
 
< zurück   weiter >
Google-Anzeigen
Häufig gelesen
Neu & häufig gelesen
Ganz neu
Go to top of page  Startseite | Aktuelles | 9/11 Komplott | NWO | Metaverschwörung | Links | Suche |