"Anti-Terror" Aktion in Aachen PDF Print E-mail
Written by Channing   
Sunday, 14 October 2007 00:09
Auch in Deutschland nimmt der der Medienhype um Terrorismus immer groteskere Züge an.

Am Samstag, den 13.10.07 um 12.00 Uhr fand daher eine Kundgebung vor dem Elisenbrunnen in Aachen zum Thema Terrorhype, Überwachungsstaat, Onlinedurchsuchung, §129a etc. statt. Anschließend ging es gemeinsam zum Polizeipräsidium um dort "terrorverdächtige" Gegenstände abzugeben, uns vom Terrorismus zu distanzieren und evtl. noch eine "Abschussgenehmigung" im Falle einer Flugzeugentführung abzugeben.

Hoffentlich konnte damit ein Beitrag dazu geleistet werden, dass die Regierung - insbesondere Dr. Schäublie - sich jetzt beruhigen kann und sich stattdessen wieder um reale Probleme kümmern kann.

Kundgebung am Elisenbrunnen (17 Min.):



http://video.google.com/videoplay?docid=1541271949786330666


Anschliessende Abgabe "terrorismusverdächtiger" Gegenstände am Poliveirevier (8 Min.):


http://video.google.com/videoplay?docid=8854124436776440197


weitere Infos:
http://www.fau-aachen.net/nachrichten/antiterroristisches-...
http://antiterroraachen.blogsport.de/

 
 
Last Updated on Sunday, 14 October 2007 00:17