Advertisement

Startseite arrow 9/11 Komplott arrow Berichte arrow Mysteriöses, weisses Flugzeug am 11. Sept.
Hauptmenü
Startseite
Aktuelles
9/11 Komplott
NWO
Metaverschwörung
Links
Suche
Impressum
Sitemap
Bücher & DVDs
Login





Passwort vergessen?
Bitcoin Spende

Wer mich bei dieser Arbeit unterstützen möchte, kann eine Spende per Bitcoin senden an:

18P5oMR3P7okPsRiu
VEp7S3dfdMV2EFwe


Bitcoin sehe ich übrigens als revolutionäres Cyber-Geldsystem an, welches das Zeug hat, dass bestehende Geldsystem zu erschüttern.

PayPal Spende

Ich bitte um Spenden, um zusätzliche Werbung schalten zu können, damit noch mehr Menschen die Gelegenheit bekommen mithilfe dieser Seiten aufgeklärt zu werden.

Vielen herzlichen Dank!

Betrag eingeben:

Mysteriöses, weisses Flugzeug am 11. Sept. PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Channing   
Montag, 17. September 2007

Ein mystieriöses, weisses Flugzeug war in einigen Fotos und Fernsehaufnahmen am Himmel am 11. September 2001 zu sehen. Vermutungen zufolge handelt es sich hierbei um ein mobiles Kommandozentrum. Die Boeing E-4B ist ein fortschrittlicher Luftbefehlsposten mit dem Projektnamen von "Nightwatch". Dieses Flugzeug wird von der US-Luftwaffe verwendet und ist speziell dafür gebaut, als ein beständiger, mobiler Befehlspfosten für die nationale Befehlskette (des Präsidenten und des Verteidigungsministers sowie deren Nachfolger) zu dienen.

CNN-Video
http://www.liveleak.com/view?i=0c0_1189712788
http://www.cnn.com/video/#/video/us/2007/09/12/king.mystery.plane.CNN

"
Das noch immer nicht identifizierte weiße Düsenflugzeug, das am Tag der Anschläge vom 11. September 2001 gegen 10.00 Uhr über dem Weißen Haus kreiste, war laut Nachrichtensender CNN ein amerikanisches Militärflugzeug.

Wie der TV-Kanal erfahren haben will, handelte es sich aller Wahrscheinlichkeit nach um das Kommandoflugzeug Boeing E-4B (Advanced Airborne Command Post), das äußerster Geheimhaltung unterliegt. Es dient der Regierung und Militärführung im Konfliktfall der Streitkräfteführung, darunter auch bei einem Atomkrieg.

Einzelheiten und Umstände seines Auftauchens über dem Weißen Haus nur wenige Minuten, nachdem ein von Terroristen entführtes Passagierflugzeug in das Pentagon-Gebäude gerast ist, werden laut CNN bis heute geheim gehalten.

Wie es in dem Fernsehbericht heißt, beharrt das Pentagon unterdessen auch weiterhin darauf, daß das von vielen Zeugen gesehene und sogar mit Video gefilmte Flugzeug keinesfalls ein Militärjet war. In dem 585 Seiten umfassenden Bericht der Kommission, die offiziell mit der Ermittlung aller Umstände der Terroranschläge vom 11. September beauftragt war, wird es nicht einmal erwähnt.

Sechs Jahre nach den tragischen Ereignissen können weder das US-Verteidigungsministerium noch die amerikanischen Geheimdienste oder die Luftaufsicht (Federal Aviation Administration) das Auftauchen des gigantischen Flugzeuges über der Residenz des Präsidenten erklären. Das Fehlen offizieller Informationen führt gewöhnlich, so erinnert CNN, zu diversen "Verschwörungstheorien", deren Anhänger der Regierung unterstellen, Fakten zu unterschlagen.

Lee Hamilton, früherer demokratischer Kongressabgeordneter und einer der beiden Kovorsitzenden des Untersuchungsausschußes, hat dem Fernsehsender gesagt, daß einer der Berater während der Ermittlungen das "rätselhafte Flugzeug" erwähnt hat, doch sei der Vorfall nicht für so wichtig erachtet worden, um ihn vor den Kommissionsmitgliedern zur Diskussion zu stellen.

"Wir haben natürlich von Verschwörungstheorien gehört, wonach der Präsident den Angriff befohlen hat und das Verteidigungsministerium dabei seinen Part spielte, doch wir haben absolut keine Beweise dafür bekommen", erklärte Hamilton.
"

RIA Nowosti, de.rian.ru

Veröffentlicht: 15. September 2007

Quelle:
http://www.berlinerumschau.com/index.php?set_lan...


siehe auch:
http://en.wikipedia.org/wiki/Boeing_E-4B




Kommentare (0)Add Comment

Kommentar schreiben
kleiner | groesser

busy
Letzte Aktualisierung ( Montag, 17. September 2007 )
 
< zurück   weiter >
Google-Anzeigen
Go to top of page  Startseite | Aktuelles | 9/11 Komplott | NWO | Metaverschwörung | Links | Suche |