Wieder Agents Provocateurs bei Demo
Written by Channing   
Thursday, 23 August 2007 14:26
Wie bereits bei den neuerlichen G8-Protesten geschehen, ist bei einer neuerlichen Demonstration in Quebec gegen die SPP (eine supranationale, nicht-demokratisch-legitimierte Organisation zur Vereinigung von USA, Kanada & Mexico) der Einsatz von Agents Provocateurs durch die Polizei, um eine friedliche Demonstration zu stören und zu diskreditieren, aufgeflogen.
 

Hier ist das Video des Ereignisses. Man merkt, wie die Agents Provocateurs nachdem sie aufgeflogen sind, sich regelrecht in die Polizeilinie drängeln, um sich absichtlich "festnehmen" zu lassen. Das ist nicht das Verhalten normaler Demonstranten, und besonders nicht von maskierten Autonomen, die sich üblicherweise sehr konfrontativ gegenüber der Polizei verhalten und versuchen eine Verhaftung zu vermeiden:

http://www.youtube.com/watch?v=St1-WTc1kow


Hier ein Nachrichtenartikel hierzu.
http://www.ctv.ca/servlet/ArticleNews/story/CTVNews/20070822/m...


Als weiterer Beleg ist anzumerken, dass die Stiefel dieser Agents Provocateurs, derer der Polizei sehr ähneln. Hier ein Foto dieser Festnahme:
Image

weitere Infos zum Thema:
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,487262,00.html
http://www.stopthenau.org/About_The_NAU.htm
http://www.spp.gov/2005_launch.asp


  

Last Updated on Thursday, 23 August 2007 17:43