Ein Überblick der Illuminaten (Svali) PDF Print E-mail
Written by Channing   
Tuesday, 24 April 2007 13:25

Ein Überblick der Illuminaten
von Svali

Um Illuminatenkult-Programmierung zu verstehen, ist es zuallererst nötig, etwas über die Struktur und Philosophie der Organisation zu verstehen. Die Illuminaten sind eine Gruppe von Menschen, die einer Philosophie folgen, die bekannt ist als "Illuminismus" oder "Erleuchtung". Die Illuminaten wurden einige Hundert Jahre so genannt, doch reichen ihre Wurzeln und Geschichte bis zu den alten mystischen Religionen von Ägypten, dem alten Babylon und sogar Mesopotamien. Aus diesen alten Religionen, die über Hunderte von Jahren im Geheimen praktiziert wurden, übernahmen die aufgekommenen esoterischen Gruppen diese Riten und Traditionen, die sie weiter praktizierten, von den Originalgruppen. Über die Jahrhunderte praktizierten diese Gruppen öffentlich in einigen Ländern und verdeckt in Ländern, wo Christentum oder andere Religionen ihren Praktiken gegenüberstanden. Einige dieser Gruppen, die aus diesen alten Wurzeln kamen, beeinhalteten die Order der Tempelritter, der Rosenkreuzer, Baphometismus und Druidenkulte. Diese Gruppen waren die Vorläufer von modernem Illuminismus. Die ursprünglichen illuministischen Führer wählten die besten Praktiken jeder alten Religion, kombinierten sie in Grundprinzipien und organisierten dann diese Prinzipien laut bestimmten Richtlinien.

Heutiger Illuminismus ist eine Philosophie, die auf Reichtum begründet ist, aber in allen sozialen Bereichen praktiziert wird. Es ist eine Philosophie, deren Tentakeln sich über die ganze Welt verbreitet hat. Es fing mit der Deutschen Linie der Rosenkreuzer an, breitete sich nach England aus und kam dann mit den ersten Siedlern in die Vereinigten Staaten. Die Illuminaten haben drei Zweige: Die Deutsche Linie, die die anderen überwacht, die Britische Linie, die mit den Finanzen hantiert, und die Französisch/Russische Linie. Alle drei Zweige sind in den USA und Kanada vertreten, sowie in jedem Land der Welt.

Wie sind die Illuminaten in den USA organisiert:
Die Illuminaten haben Gruppen in jeder großen Stadt der USA. Sie kamen ursprünglich in Pittsburgh, Pennsylvania in die USA, und von dort breiteten sie sich aus über die USA. Es gibt 18 Städte quer durch die USA, die als große "Machtzentren" der Illuminatenmacht und/oder - einfluß gelten. Darunter:
Washington DC und die umliegenden Gebiete
Albany, New York
Pittsburgh, PA
das "goldene Dreieck" der Winston Salem, Raleigh, NC Gebiete
Minneapolis, Minn.
Ann Arbor, Mich.
Wichita, Kan.
Phoenix, AZ.
Portland, OR
Flagstaff, AZ.
Seattle, Wash.
Houston, TX.
Los Angeles, CA. und umliegende Gebiete
Atlanta, GA.
New Orleans, LA.
Springfield, Miss.

Andere Städte sind den Illuminaten auch wichtig, doch diese Städte schleusen Geld zu ihnen, führen Forschungen und oft haben regionale Räte dort ihren Sitz.

Hierarchie der Illuminaten
Die Illuminaten haben ihre Gesellschaft in extremen hierarchischen Strukturen oder Schichten, Levels organisiert. Jedenfalls sind die oberen Schichten bekannt als:

Hierarchische Level
Die Illuminaten haben die Vereinigten Staaten in 7 geographische Regionen aufgeteilt; jede Region hat ihren eigenen Rat, der aus 13 Mitgliedern besteht, mit je einem Vorstandsrat von drei Ältesten. Diese Regionen wirken zu Finanz-, Personal-, Unterrichtszwecken etc. aufeinander ein. Unterhalb jedes Regionalrates ist ein Lokalrat. Das ist ein Rat von 13 Mitgliedern, der Kopf davon sitzt im Regionalrat und gibt ihm Informationen über die lokalen Gruppen unterhalb der Führung. Der Lokalrat hat auch ein Vorstandsrat von drei Mitgliedern.

Ein lokaler Führungsrat eines Großstadtgebietes könnte so aussehen:

  • Kopf des lokalen Rates (berichtet dem regionalen Rat)
  • zwei Vermittler (melden alle Aktivitäten unter Führung von ihm)
  • vier Verwalter (überwachen Finanzen, verwalten, arrangieren Gruppenaktivitäten)
  • sechs Haupttrainer (über Trainern in lokalen Gruppen, trainieren andere Trainer)


Unterhalb des oberen Führungsrates werden sechs Leute ernannt als Vermittler, welche auf die lokalen Treffen gehen, interagieren mit den lokalen Gruppenführern und erstattendem Führungsrat Bericht.

Anarchisches Level
Die Schichten unterhalb des Führungsrates sind als anarchische Level bekannt. Unterhalb des lokalen Vermittlungslevel ist das lokale Gruppenlevel. Es sieht so aus: Lokale "Schwesterngruppen" (variieren in der Anzahl, je nach Größe der Stadt oder Städte in der Region). Ein riesiges Großstadtgebiet mag irgendwo zwischen 10 und 27 Gruppen haben. Jede Schwesterngruppe wird geführt von:
Einem Hohepriester oder Hohepriesterin - dieser Job rotiert alle drei Jahre, um verschiedenen Leuten in der Gruppe zu erlauben, die Führungsrolle zu erlangen. Jede Gruppe hat auch verschiedene Mitglieder mit besonderen Aufgaben in der Gruppe. Diese Aufgaben werden in Kapitel 2 erklärt.

Eine Sache, die ich hervorheben möchte ist die Tatsache, daß die Illuminaten heute generationalisiert sind. Die Mitglieder sind in der Gruppe, die hoch organisiert ist, geboren, wie oben beschrieben. Das oben Diskutierte ist mit kleinen Variationen in den meisten großen metropolitanen Regionen der USA vertreten. Kleinere Bevölkerungszentren werden unter ähnlichen Richtlinien organisiert, aber werden umschirmt mit verschiedenen Städten in der Region, um einen lokalen Führungsrat zu erschaffen.

Wie die Illuminaten Geld machen
Die Illuminaten sind in vielen Gebieten des Geldverdienens involviert, weil sie ständige Finanzierungen brauchen, um zu überleben. Es gibt verschiedene illegale Unternehmungen, in die sie verwickelt sind, genauso wie legale.

Drogenschmuggel:
Die Illuminaten verbanden sich vor Jahren mit der Mafia und den Kolumbianern, um sich auszuhelfen und Drogen in die USA zu bringen. Sie versorgten auch Kuriere mit Drogen und Geld außerhalb der Staaten. Die Illuminaten sind allgemein reiche Geschäftsleute, welche vier Schichten von Leuten unter ihnen haben. Die untere vierte Schicht hat wirklich Kontakt mit mit den Leuten in der Drogenindustrie. Diese identifizieren sich niemals als Illuminaten; nur als Leute, die interessiert sind an Investing, mit garantiertem Profit und diese sind sehr verschwiegen. Dafür versorgen die lokalen Gruppen Leute, die bereit sind, als Kuriere zu arbeiten, mit Geld oder Drogen, sowie Leute, die lokale Operationen decken.

Pornographie:
Die Illuminaten haben in vielen Städten Verbindungen mit Pornographie/Prostitution/Kinderprostitution/und weißen Sklavenverkäufen. Hier sind zwischen dem wahren "Management" und denen, die in den Aktivitäten engagiert sind, als Puffer auch mehrere Schichten präsent. Kinder kommen oft aus den lokalen Kultgruppen und wurden in Kinderprostitution unterrichtet (später Erwachsenenprostitution); sind fotografiert und gefilmt in jeder verfügbaren Art Pornographie, einschließlich Exekutions- und Gewaltfilme.

Waffenschmuggel:
Die Illuminaten und andere Gruppen sind auch in internationalen Waffenhandel verwickelt. Die Illuminaten haben gut trainierte Kuriere, die internationale Staatsgrenzen überqueren. Diese Kuriere sind höchst verschwiegen und verraten ihre Quellen bei Verüben von Selbstmord oder Mordanschlägen nicht. Diese Leute sind anderen mit noch zwei "Pufferlagen" von Leuten über ihnen Rechenschaft schuldig, bevor die Person der Illuminaten mit Geld gefunden ist, die hilft, es zu
finanzieren.

Kaufen von Zugangscodes für Militärcomputer:
Die Illuminaten haben Leuten aus allen Schichten des Zivillebens trainiert, um an Militärbasen irgend etwas aufzuschnappen. Eine typische Person kann als unschuldig aussehende Frau einer Militärperson benutzt werden, als lokaler Geschäftsmann oder sogar als Collegestudent. Dort gibt es eine Kontaktperson in der Basis, ebenso einen Illuminaten, der die Information zur Kontaktperson außerhalb bringt. Ab und zu wird die Kontaktperson mit Geld, Informationen oder Waren bezahlt. Die Codes der Militärcomputer werden unter willkürlichem Zeitplan geändert; die Illuminaten haben wenigstens fünf oder sechs Kontaktpersonen in jeder großen Militärbasis, die sie unter Todesstrafe alarmieren, wenn die Codes zur Umstellung fertig gemacht werden. Die Illuminaten wollen Zugang zu Militärcomputern, weil ihnen das Zugang zu verschlossenen Daten in der ganzen Welt verschafft.

Anheuern und Verkaufen von Attentätern:
Das wird weltweit praktiziert, mehr in Europa als in den Staaten. Diese Leute werden mit viel Geld bezahlt, um entweder ein privates oder politisches Attentat auszuüben. Das Geld wird entweder dem Attentäter gezahlt, oder dem Trainer, gewöhnlich teilen sich die beiden das Honorar. Dem Attentäter wird für eine Weile Schutz in einem anderen Land angeboten, bis Gras über die Sache gewachsen ist. Wenn der Mord in Europa getan ist, kann er nach dem Fernen Osten oder in die USA geschickt werden und umgekehrt, wenn der Mord in den USA erledigt wurde. Die Illuminaten haben eine große Arena von Plätzen und falschen Identitäten, um diese Leute zu verstecken, es sei denn, die wollen den Attentäter aus irgendwelchen Gründen loswerden. Dann wird er/sie geschnappt und wird sofort exekutiert.

Söldner/Militärtrainer:
Wißt ihr, wer Geld bezahlt und hergeht und paramilitärische Gruppen trainiert? Wer hat die Camps überall in Montana, Nevada und Nord Dakota trainiert? Wer wird gelegentlich seine Expertise offenlegen für eine große finanzielle Belohnung? Sie preisen sich nie als Illuminaten an, es sei denn, die Gruppe ist als sympatisch bekannt. Stattdessen sind sie harte, brautale, kalte Militärtrainer, die anbieten, diese Gruppen auszubilden für Geld oder sogar besser für das Versprechen, sich der Gruppe anschließen zu können (Loyalität als Belohnung für Wissen). Mehr und mehr paramilitärische Gruppen haben sich auf diese Weise in die Illuminaten eingebracht, ohne ihre volle Kenntnis, wer und was diese Gruppe wirklich ist. Das gibt den Illuminaten Gelegenheit, diese Gruppen zu überwachen (ihre Trainer berichten über sie und ihre Aktivitäten), und es kann nützlich sein, diese trainierten Militärgruppen zu haben, so daß diese eines Tages gerufen werden können.

Banken:
Die ursprünglichen Illuminaten waren Banker, und sie haben höchst geschulte Finanziers, um ihr Geld zu organisieren und sie schleusen ihre illegalen Gelder in angesehene Gruppen/Organisationen. Sie gründen auch Wohltätigkeitsvereine, Gemeindeorganisationen etc. und schleusen das Geld aus einer breiten Basis in diese Gruppen. Die Illuminaten sind besonders stolz auf ihr Geldmachen und auf ihr Manipulationsgeschick und auf ihre Fähigkeit, ihre Papierspuren Schicht um Schicht geschickt zu verdecken. Alle Bankingspuren werden schließlich nach Belgien führen, dem Weltfinanzzentrum der Illuminaten. Das sind einige der großen Geldunternehmungen, in denen die Illuminaten engagiert sind. Sie haben eine Menge finanzieller Resourcen, die ihren Unternehmungen Rückhalt geben, was bedeutet, daß sie in Wirklichkeit die besten Anwälte, Buchhalter etc. engagieren können, auch um ihre Spuren zu verwischen.

Quelle & weitere Infos:
http://www.911komplott.de/downloads/Svali_die_Illuminaten.pdf
http://www.verschwoerungen.info/wiki/Svali
 

Last Updated on Monday, 30 March 2009 09:21