Advertisement

Startseite arrow NWO arrow Taktiken arrow Weiterer Hinweis auf westlich gesteuerten Terrorismus
Hauptmenü
Startseite
Aktuelles
9/11 Komplott
NWO
Metaverschwörung
Links
Suche
Impressum
Sitemap
Bücher & DVDs
Login





Passwort vergessen?
Bitcoin Spende

Wer mich bei dieser Arbeit unterstützen möchte, kann eine Spende per Bitcoin senden an:

18P5oMR3P7okPsRiu
VEp7S3dfdMV2EFwe


Bitcoin sehe ich übrigens als revolutionäres Cyber-Geldsystem an, welches das Zeug hat, dass bestehende Geldsystem zu erschüttern.

Weiterer Hinweis auf westlich gesteuerten Terrorismus PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Channing   
Donnerstag, 21. Dezember 2006
Laut einer AP Nachricht vom 11.12.06 sind weitere Hinweise dafür aufgetaucht, dass der islamische Terrorismus von westlichen Staaten unterstützt oder gesteuert wird.

"Die ägyptischen Behörden haben eine Terroristenzelle hochgenommen, die angeblich Muslime für den Kampf gegen die US-Besatzer im Irak rekrutierte:

    “Sie versuchten andere zu rekrutieren, sie zerstörerische Ideologien zu lehren und zu einem Jihad zu drängen damit sie über andere Länder in den Irak reisen und dort Operationen durchführen.”

Bis auf das Wort “Jihad” könnte diese Beschreibung auch auf jede bessere US-Kaserne passen.

Das Lustige ist jetzt, dass unter den Festgenommenen ein US-Amerikaner, 8 bis 9 Franzosen (je nach Pressemeldung) und zwei Belgier waren. Ein Schelm wer dabei denkt, der US-Amerikaner hat hier Muslime dazu angestiftet, sich als “Terroristen” zu betätigen damit Bushs Phrasen vom bösen Feind nicht etwa die Argumente und Beispiele ausgehen. ..."

"Nach der Verhaftung - laut der Zeitung Al Ahram, welche Regierungsquellen zitierte - wurde der Amerikaner wegen möglicher Verbindung mit Al Qaidas Nr. 2, Aymal al-Zawahri, befragt."

Quelle:
http://politblog.net/krieg-terrorismus/us-amerikaner-in-agypten-fe... http://news.yahoo.com/s/ap/20061212/ap_on_re_mi_ea/egypt_am...

Wenn dies ein einzelner Fall wäre, könnte man schon meinen, dass dies nicht unbedingt etwas mit der amerikansichen Regierung zu tun hat. Nur leider hat sich in vielen Fällen später herausgestellt, dass der Terrorismus vom Staat bzw. Geheimdiensten gesteuert war.
Beispiele dafür sind Operation Ajax und Operation Gladio. Das sind offiziell anerkannte Fälle von westlich gesteuerten Terrorismus!
http://en.wikipedia.org/wiki/Operation_Ajax
http://en.wikipedia.org/wiki/Operation_Gladio
http://en.wikipedia.org/wiki/Bologna_massacre

Dazu noch die zahlreichen Fälle von US-gesteuerten Guerillabewegungen in Lateinamerika:
http://en.wikipedia.org/wiki/Contras
http://en.wikipedia.org/wiki/School_of_the_americas
http://en.wikipedia.org/wiki/.._terrorism_by_USA

Damit bestätigt sich immer mehr, dass der "False Flag Terrorismus" eine Realität ist.

Kommentare (0)Add Comment

Kommentar schreiben
kleiner | groesser

busy
Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 21. Dezember 2006 )
 
< zurück   weiter >
Google-Anzeigen
Go to top of page  Startseite | Aktuelles | 9/11 Komplott | NWO | Metaverschwörung | Links | Suche |