Advertisement

Startseite arrow Aktuelles arrow Aufklärungsbewegung in den USA arrow Demonstration von Maskierten am Kapitol
Hauptmenü
Startseite
Aktuelles
9/11 Komplott
NWO
Metaverschwörung
Links
Suche
Impressum
Sitemap
Bücher & DVDs
Aktuelle Termine
Keine Termine
Kalendar
« < Oktober 2017 > »
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
Login





Passwort vergessen?
Bitcoin Spende

Wer mich bei dieser Arbeit unterstützen möchte, kann eine Spende per Bitcoin senden an:

18P5oMR3P7okPsRiu
VEp7S3dfdMV2EFwe


Bitcoin sehe ich übrigens als revolutionäres Cyber-Geldsystem an, welches das Zeug hat, dass bestehende Geldsystem zu erschüttern.

Demonstration von Maskierten am Kapitol PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Channing   
Samstag, 16. Dezember 2006
Etwa 100 Personen, die sich Kostüme mit Masken ähnlich der Hauptfigur im Film "V für Vendetta" angezogen hatten, demonstrierten am Kapitol in Washington D.C. am 14.11.06.

Sie machten Gebrauch vom Konzept des massenhaften Aktivistenwiderstands wie er im Film, "V für Vendetta" dargestellt wurde.

Sie verlangten ihre verfassungmäßig garantierte Antworten von der Regierung auf ihre Petitionen bezüglich der verschieden Verfassungsbrüchen der Regierung, in dem u.a. das Kriegsrecht, Steuern und Datenschutz verletzt wurden.

Am 6. November 2006 besuchte ein einsamer Mann in einer "V" Maske und Kleidung verschiedene Sicherheitskontrollpunkte im Weißen Haus, dem Finanzministerium, dem Justizministerium und dem Kapitol, um einen Brief mit den Petitionen zu übergeben. Ein kurzes Videoband der Begegnungen hat seinem Weg durch das Internet gemacht.

Der Brief informierte die Leiter der exekutiven und gesetzgebenden Zweige der Bundesregierung, dass bis zu 100 Menschen in "V" Masken und Kleidung sich in stiller Nachtwache an jenen Standorten am 14. November versammeln würden, um eine Antwort auf die Petitionen zu erwarten. 

Genau wie vorhergesagt erschienen am 14. November 2006, fast 100 Männer und Frauen in "V" Masken und Kleidung am 11:00 am Dienstag entlang verschiedener Straßen in der Innenstadt von Washington.

Da die Regierung diese Peititionen nicht beantwortet hat, ist nun eine weitere Demonstration dieser Art mit 1000 Teilnehmern für 2007 geplant.

Quelle (mit Fotos):
http://www.givemeliberty.org/RTP2/UPDATES/Update2006-11-18.htm

Kommentare (0)Add Comment

Kommentar schreiben
kleiner | groesser

busy
Letzte Aktualisierung ( Samstag, 16. Dezember 2006 )
 
< zurück   weiter >
Google-Anzeigen
Häufig gelesen
Neu & häufig gelesen
Ganz neu
Go to top of page  Startseite | Aktuelles | 9/11 Komplott | NWO | Metaverschwörung | Links | Suche |