Advertisement

Startseite arrow 9/11 Komplott arrow visuelle Beweise arrow Blitze leuchten in Fenster auf
Hauptmenü
Startseite
Aktuelles
9/11 Komplott
NWO
Metaverschwörung
Links
Suche
Impressum
Sitemap
Bücher & DVDs
Login





Passwort vergessen?
Bitcoin Spende

Wer mich bei dieser Arbeit unterstützen möchte, kann eine Spende per Bitcoin senden an:

18P5oMR3P7okPsRiu
VEp7S3dfdMV2EFwe


Bitcoin sehe ich übrigens als revolutionäres Cyber-Geldsystem an, welches das Zeug hat, dass bestehende Geldsystem zu erschüttern.

PayPal Spende

Ich bitte um Spenden, um zusätzliche Werbung schalten zu können, damit noch mehr Menschen die Gelegenheit bekommen mithilfe dieser Seiten aufgeklärt zu werden.

Vielen herzlichen Dank!

Betrag eingeben:

Blitze leuchten in Fenster auf PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Channing   
Sonntag, 30. April 2006

In den Fenstern der Türme leuchten Blitze auf kurz bevor die zusammenfallenden Stockwerke oberhalb hiervon sie erreichen:
http://www.youtube.com/watch?v=9rxBUuy-yuo

Im folgenden ein Artikel, welches dieses Phänomen genauer untersucht und ein Video zum Download in einer höheren Auflösung anbietet. Dort wird u.a. gesagt:

"Die obigen Fernsehaufnahmen des Zusammensturzes von WTC-2 haben genügend Auflösung, um eine Serie von hellen Blitzen auflechten zu sehen während des Zusammensturzes, wenn man jedes Bild einzeln ansieht. Die meisten Blitze sind nur jeweils in einem Bild zu sehen (1/30stel einer Sekunde) und erscheinen als heller weisser Punkt auf dem Umriss des Gebäudes. Videorauschen ist auszuschliessen, da diese ausschliesslich im Bildbereich des Südturmes auftauchen und grösser als einen Pixel sind. Die Helligkeit und Farbe (welche auf eine hohe Temperatur schliessen lässt) sind konsistent mit Licht vom blau-weissem Spektrum, welche solche Explosionen generieren. ..."

Quelle:
http://www.plaguepuppy.net/public_html/Flashes/flashes.htm


Hier dasgleiche Video nochmal bei der man sogar mehr von diesen Blitzen sieht:

http://www.youtube.com/v/fWi1fmxCGAw
 
Kommentare (5)Add Comment
...
geschrieben von xman, 12.09.07
das sind keine Blitze, das ist Gipspulver was aus der Schächten auf Grund der Druckwelle raus geblasen wird
...
geschrieben von kjetil, 19.09.07
lustig der kommentar. oder war es niespulver?
...
geschrieben von Channing, 19.10.07
Diese Blitze sind auch in den noch stehenden WTC-Türmen zu sehen *bevor* sie zusammenstürzen, daher kann herausfliegendes Gips aus den Schächten als Erklärung ausgeschossen werden.
Siehe dazu dieses Video (9-11 New World Rising) ab etwa der 7. Minute:
http://video.google.com/videop...1047516411
...
geschrieben von mmkretsch, 04.06.08
Nix für ungut,
aber da flog ja nun auch viel Papier herum. Ist mir schon ein paarmal passiert, daß ich dieses Papier für Blitze gehalten habe. Fensterscheiben kämen auch noch in Frage.
Trotz alledem finde auch ich:
CONTROLLED DEMOLITION
...
geschrieben von zurzy77, 07.08.08
Vielleicht sind das Kurzschlüsse in der Stromversorgung. Schaut aber eher schon sehr stark nach Explosionen aus...

Kommentar schreiben
kleiner | groesser

busy
Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 5. Juni 2007 )
 
< zurück   weiter >
Google-Anzeigen
Go to top of page  Startseite | Aktuelles | 9/11 Komplott | NWO | Metaverschwörung | Links | Suche |