Advertisement

Startseite arrow 9/11 Komplott arrow Berichte arrow deutscher Pilot bezweifelt offizielle Version vom 11. September
Hauptmenü
Startseite
Aktuelles
9/11 Komplott
NWO
Metaverschwörung
Links
Suche
Impressum
Sitemap
Bücher & DVDs
Login





Passwort vergessen?
Bitcoin Spende

Wer mich bei dieser Arbeit unterstützen möchte, kann eine Spende per Bitcoin senden an:

18P5oMR3P7okPsRiu
VEp7S3dfdMV2EFwe


Bitcoin sehe ich übrigens als revolutionäres Cyber-Geldsystem an, welches das Zeug hat, dass bestehende Geldsystem zu erschüttern.

PayPal Spende

Ich bitte um Spenden, um zusätzliche Werbung schalten zu können, damit noch mehr Menschen die Gelegenheit bekommen mithilfe dieser Seiten aufgeklärt zu werden.

Vielen herzlichen Dank!

Betrag eingeben:

deutscher Pilot bezweifelt offizielle Version vom 11. September PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Channing   
Freitag, 29. September 2006
"Zum ersten Mal äußert sich ein deutscher Pilot öffentlich kritisch über die Attentate des 11. September 2001. Alfred Z. (Name geändert) ist Pilot bei einer bekannten deutschen Fluggesellschaft und fliegt eine Boeing 737 auf Flügen innerhalb Europas und nach Nordafrika. Z. kann auf ca. 2500 Flugstunden zurückblicken, davon ca. 300 Stunden auf kleineren, einmotorigen Flugzeugen und ca. 2200 Stunden auf der Boeing 737. ..."

Zusammengefasst ist seine Meinung hierzu:
"Mittlerweile bin ich mir absolut sicher darüber, dass wesentliche Teile der offiziellen Geschichte um den 11.9. eine Lüge sind."
und
"Den Terrorismus, wie man ihn uns verkaufen will, gibt es so nicht…"

Das komplette Interview können sie hier lesen:
http://www.gerhard-wisnewski.de/modules.php?name=News&file=article&sid=288
Kommentare (0)Add Comment

Kommentar schreiben
kleiner | groesser

busy
Letzte Aktualisierung ( Freitag, 13. Oktober 2006 )
 
< zurück   weiter >
Google-Anzeigen
Go to top of page  Startseite | Aktuelles | 9/11 Komplott | NWO | Metaverschwörung | Links | Suche |