Advertisement

Startseite arrow Aktuelles arrow Aufklärungsbewegung in den USA arrow Erwachen der US-Bevölkerung
Hauptmenü
Startseite
Aktuelles
9/11 Komplott
NWO
Metaverschwörung
Links
Suche
Impressum
Sitemap
Bücher & DVDs
Aktuelle Termine
Keine Termine
Kalendar
« < März 2017 > »
So Mo Di Mi Do Fr Sa
26 27 28 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
« < April 2017 > »
So Mo Di Mi Do Fr Sa
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6
Login





Passwort vergessen?
Bitcoin Spende

Wer mich bei dieser Arbeit unterstützen möchte, kann eine Spende per Bitcoin senden an:

18P5oMR3P7okPsRiu
VEp7S3dfdMV2EFwe


Bitcoin sehe ich übrigens als revolutionäres Cyber-Geldsystem an, welches das Zeug hat, dass bestehende Geldsystem zu erschüttern.

Erwachen der US-Bevölkerung PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Channing   
Dienstag, 8. August 2006
von Bill Douglas:

Die heutige Abstimmung auf AOL, bei der viele wählten, zeigt dass jetzt 50 Prozent an einer Verwicklung der Regierung glauben. Bis vor einigen Monaten war AOL noch mit Bushliebhabern gefüllt. Die heutige Abstimmung auf CNN zeigte, dass 70 Prozent glaubt, dass der 11. September von Leuten innerhalb der Regierung inszeniert wurde.

Beruflich lehre ich Stressbewältigung für Firmen. Ich habe das Benehmen Rumsfelds und Rices in letzter Zeit im Fernsehen beobachtet. Sie erschrecken. Sie können kaum atmen. Es gibt einen Defätismus und Schrecken in ihren Augen und sie sprechen in einem rasenden Tempo. Es ist nicht lange her, da sie so arrogant und stolz waren.

Warum? Weil, wie wir alle erkannt haben, sind die Lügen um den 11. September so unglaublich durchsichtig, sobald die Leute die Medienblockade aus Propaganda durchbrechen können und den Betrug merken. Millionen haben das getan. Die wenigen Tausenden von uns die sich abmühten, die Wahrheit hervorzubringen, sind jetzt verstärkt worden. Nicht von unseren Jahren des Kampfs ausgebrannte Leute. Leute mit Energie und einem brennenden Verlangen die Wahrheit überall und schnell ans Licht zu bringen.

Bush ist eine andere Geschichte. Er ist zu dumm, sich so zu fürchten, wie er es an dieser Stelle tun sollte, aber sogar er erschrickt jetzt. Jedoch so die Furcht von Rice, Rumsfeld und den anderen wächst, so wird auch er zunehmend rasend und ausgefranst werden.

Cheney versteckt sich, wahrscheinlich weil er am meisten Angst hat. Dies ist der Grund, denke ich, warum er betrunken wurde und einen Typen erschoss. Er war klug genug, rechtzeitig zu sehen, dass alles auffliegen würde, bevor die anderen es vollständig erkannten.

Sogar die konservativsten Umfragen zeigen mittlerweile, dass einer von drei Menschen, die sie auf der Straße in Amerika begegnen würden, wissen, dass die Regierung an den Angriffen vom 11. September beteiligt war. Die meisten Umfragen ergeben sogar Werte zwischen 50 und 70 Prozent.

Fahrt fort in eurem Bemühen, Kontakt mit den Medien aufzunehmen. Verlangt Antworten. Nehmt an öffentlichen Besprechungen teil. Gebt die Webadresse st911.org und den Film "Loose Change" per Email weiter. Verteilt Flugblätter bei der zukünftigen Eröffnung des Films "World Trade Center".

Gandhi sagte, "Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie dich aus, dann bekämpfen sie dich, dann gewinnst du".

Die letzten Wochen haben ihre schwerfälligen Versuche gezeigt, uns zu bekämpfen - dennoch vergeblich. Die Wahrheit ist so viel mächtiger als die Kunststücke, die sie jetzt noch hervorbringen könnten. Wir wissen alle was der nächste Schritt ist, nun, da sie uns bekämpfen. Medien, die uns einmal hart angriffen, machen ihre Angriffe weich. Sie wollen nicht letztendlich wie Komplizen aussehen.

Der Krieg im Libanon ist eine temporäre Ablenkung. Letztendlich wird sich die Aufmerksamkeit der Medien wieder nach Hause richten und die Wahrheit von 11. September wird hier sein, wartend. Die gesamte Bevölkerung dieser Nation (USA) redet mittlerweile in Bars und Restaraunts und am Essenstisch darüber, dass der 11. September eine Tat der Regierung war. Sie gehen zu Websites an und lesen Vanity Fair und schauen C-SPAN. Das Erwachen verbreitet sich jeden Tag, auch während sich die Fernsehkameras auf den Libanon richten.

http://www.yourbbsucks.com/forum/showthread.php?t=11909

"Es hat schon immer Tyrannen und Mörder gegeben, und eine zeitlang erscheinen sie unbesiegbar. Aber am Ende fallen sie immer. Denk daran. Immer."
-- Mahatma Gandhi

Kommentare (0)Add Comment

Kommentar schreiben
kleiner | groesser

busy
Letzte Aktualisierung ( Samstag, 16. Dezember 2006 )
 
< zurück   weiter >
Google-Anzeigen
Häufig gelesen
Neu & häufig gelesen
Ganz neu
Go to top of page  Startseite | Aktuelles | 9/11 Komplott | NWO | Metaverschwörung | Links | Suche |