Advertisement

Startseite arrow Metaverschwörung arrow UFO-Phänomen arrow Aktuelles zu außerirdische Kontrolle
Hauptmenü
Startseite
Aktuelles
9/11 Komplott
NWO
Metaverschwörung
Links
Suche
Impressum
Sitemap
Bücher & DVDs
Login





Passwort vergessen?
Bitcoin Spende

Wer mich bei dieser Arbeit unterstützen möchte, kann eine Spende per Bitcoin senden an:

18P5oMR3P7okPsRiu
VEp7S3dfdMV2EFwe


Bitcoin sehe ich übrigens als revolutionäres Cyber-Geldsystem an, welches das Zeug hat, dass bestehende Geldsystem zu erschüttern.

Aktuelles zu außerirdische Kontrolle PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Channing   
Sonntag, 25. Juni 2006
In diesem Artikel werde ich aktuelle Meldungen zur These der außerirdischen Kontrolle unseres Planeten posten:

Zitat von Spiegel-Online vom 25.06.06:
"... Lilly dämmerte, dass ferne Galaxien, auf denen "die Halbleiterstoffe" die Regierung übernommen und alles Leben ausgelöscht haben, mit ihren Schwingungen den Menschen dazu treiben, die Delfine und Wale mit ihrer 30 Millionen alten Weisheit auszurotten, um uns dann als Sklaven der Halbleitercomputer auch bald auszuschalten. ..."
http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,422301,00.html

Es scheint so, als ob die außerirdischen "Reptoiden" den Planeten, etwa im Jahr 2003 verlassen haben:

Zitat von www.insolitology.com:
"... Es muss gesehen werden, um geglaubt zu werden. "Alex Collier - on Reptilians" und "Let's do some questions" geben Details von einem Interview mit einem Mann, der behauptet, in Kommunikation mit den außerirdischen Reptilwesen zu sein. Es scheint unter anderen Dingen so zu sein, dass die Andromedaner im Begriff sind, die Reptilwesen von der Erde im Jahr 2003 zu vertreiben, und dass es sein könnte, dass wir sehen, wie Reptilwesen zu entkommen versuchen. ..."
http://www.insolitology.com/paranormal/davidicke.htm

Zitat von www.think-aboutit.com:
"... Glücklicherweise war die Mehrheit des Rats der Meinung, da die Erde über 5700 Jahre manipuliert worden ist, dass wir eine Gelegenheit verdienten, uns zu beweisen, um wenigstens eine Chance zu bekommen zu zeigen, dass der andere Teils des Rats Unrecht hat. So beschloss der Andromedanische Rat eine Anweisung, die alle außerirdische Gegenwart von unserem Planeten bis spätestens 12. August 2003 verbannt. ..."
http://www.think-aboutit.com/Reps/AlexCollier-LeadingEdgeInterview.ht m

Zitat von www.matthewbooks.com vom 19.06.06:
"... Es ist, weil ihr wißt, dass das Kraftfeld der negativen Gedankenformen, die wir die dunkle Macht nennen, die Umgebung eures Planeten verlassen hat, und ihr meinen könntet, dass ihr jetzt für die Dunkelheit unzugänglich wärt.  Ihr seid es sehr wohl - die dunklen Tentakel, die im Verstand und Herzen von den Bewohnern der Erde verbleiben, können immer noch euch erreichen. Die Energie der Furcht aus jeder Quelle dort bestärkt sie darin und verführt sie dazu, zu glauben, dass sie noch eine Chance hätten, die Erde durch das einzelne Erobern jeder Seele doch noch zu dominieren. Obwohl sie sich darin täuschen, dass die Weltherrschaft immer noch innerhalb ihrer Möglichkeit ist, so liegen sie darin richtig, dass sie Lichtarbeiter noch beeinflussen können. ..."
http://www.matthewbooks.com/mm/anmviewer.asp?a=58&z=2


weiteres hierzu:
http://www.das-gibts-doch-nicht.de/seite3048.php
http://www.das-gibts-doch-nicht.de/seite2998.php
Kommentare (0)Add Comment

Kommentar schreiben
kleiner | groesser

busy
Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 4. Juli 2006 )
 
< zurück   weiter >
Google-Anzeigen
Go to top of page  Startseite | Aktuelles | 9/11 Komplott | NWO | Metaverschwörung | Links | Suche |