Advertisement

Startseite arrow 9/11 Komplott arrow visuelle Beweise arrow WTC hatte doch innere Säule aus Stahlbeton
Hauptmenü
Startseite
Aktuelles
9/11 Komplott
NWO
Metaverschwörung
Links
Suche
Impressum
Sitemap
Bücher & DVDs
Login





Passwort vergessen?
Bitcoin Spende

Wer mich bei dieser Arbeit unterstützen möchte, kann eine Spende per Bitcoin senden an:

18P5oMR3P7okPsRiu
VEp7S3dfdMV2EFwe


Bitcoin sehe ich übrigens als revolutionäres Cyber-Geldsystem an, welches das Zeug hat, dass bestehende Geldsystem zu erschüttern.

PayPal Spende

Ich bitte um Spenden, um zusätzliche Werbung schalten zu können, damit noch mehr Menschen die Gelegenheit bekommen mithilfe dieser Seiten aufgeklärt zu werden.

Vielen herzlichen Dank!

Betrag eingeben:

WTC hatte doch innere Säule aus Stahlbeton PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Channing   
Donnerstag, 8. Juni 2006

Entgegen der offiziellen Verlautbarung, hatten die WTC-Gebäude doch jeweils eine zentrale, durchgängige Kernsäule aus Stahl mit Beton umhüllt, welche dazu entworfen war, notfalls das Gewicht des Gebäudes alleine tragen zu können. Das Gewicht wurde *nicht* aussschließlich durch die äußere Hülle des Gebäudes getragen. Diese diente vor allem dazu da, die Belastungen in Falle von schweren Winden mitzutragen. Am 11. September 2001 herrschten jedoch keine schweren Winde. Die Frage ist also, wieso brach das WTC überhaupt zusammen und wurde sogar in kleinste Teile (keines größer als die Länge eines Lastwagens) zerstückelt?

Hier die Darstellung dieser inneren Säule aus Stahlbeton:
http://concretecore.741.com


Hier ein 18-minütiger Film zur Konstruktion der Türme.
http://video.google.com/videoplay?docid=-3135892053682639810

weitere Links hierzu:
http://www.whatreallyhappened.com/trusstheory.html
http://911research.wtc7.net/wtc/arch/core.html

Kommentare (1)Add Comment
...
geschrieben von rupprecht sandra, 19.09.08
da man ja wusste,und über die baupläne verfügte,wusste man ganz genau wo man welche sprengsätzte anzubringen hatte,meine recherchen haben ergeben das der kern aus 47 stahlträgern bestand ,auf dem das ganze gewicht lastete,also musste man diesen stahlkern,als erstes sprengen,um efektiv was bewirken zu können,

Kommentar schreiben
kleiner | groesser

busy
Letzte Aktualisierung ( Samstag, 26. August 2006 )
 
< zurück   weiter >
Google-Anzeigen
Go to top of page  Startseite | Aktuelles | 9/11 Komplott | NWO | Metaverschwörung | Links | Suche |