Advertisement

Startseite arrow NWO arrow Vergiftung/Gedankenkontrolle/Technik arrow Freie Energie wird unterdrückt
Hauptmenü
Startseite
Aktuelles
9/11 Komplott
NWO
Metaverschwörung
Links
Suche
Impressum
Sitemap
Bücher & DVDs
Login





Passwort vergessen?
Bitcoin Spende

Wer mich bei dieser Arbeit unterstützen möchte, kann eine Spende per Bitcoin senden an:

18P5oMR3P7okPsRiu
VEp7S3dfdMV2EFwe


Bitcoin sehe ich übrigens als revolutionäres Cyber-Geldsystem an, welches das Zeug hat, dass bestehende Geldsystem zu erschüttern.

Freie Energie wird unterdrückt PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Channing   
Samstag, 27. Mai 2006
Die globale Elite, insbesondere die Ölindustrie, unterdrückt seit Jahren die Entwicklung echter alternativer Energiequellen zu Öl (und Atom). Hier geht es *nicht* um sowas wie regenerative Energiequellen (wie Solar, Wind, etc.), sondern um Formen der Energiequellen, die total revolutionär sind, und die Energie extrem billig und verfügbar machen würden für die gesamte Welt.
Obwohl die meisten Wissenschaftler und Ingenieure das Gegenteil behaupten, kann man tatsächlich die omnipräsente Vakuumenergie (auch Quantenfeldenergie des Vakuums) zur Energiegewinnung nutzen.
Dass es diese Energie tatsächlich gibt, ist unbestritten und wissenschaftlich nachgewiesen:
http://de.wikipedia.org/wiki/Vakuumenergie

Die Wissenschaftler und Ingenieure, die an der Energiegewinnung aus dem Vakuum (und anderen Alternativen) arbeiten, werden allerdings abschätzig als "Pseudowissenschaftler" von der wissenschaftlichen Gemeinde betrachtet. Man kann daran erkennen, das dies nicht als "Dogma" ist unter anderem an dem Beispiel, dass es eine Direktive bei den Patentämtern gibt, nach dem Patenteinreichungen, die das Wort "Perpetuum Mobile" enthalten, gar nicht erst von den Patentprüfern eingesehen werden sollen (d.h. sie werden in dem Fall sofort abgelehnt).

Was aber viele nicht wissen, ist, dass es mittlerweile voll funktionsfähige Prototypen gibt, die scheinbar aus dem Nichts Energie gewinnen können. Es gibt z.B. ein Auto, dass wenn man es einmal gestartet hat, ohne zu tanken immer weiter fahren kann! Diese und viele andere Maschinen sind auf Video dokumentiert und auch bereits von vielen Wissenschaftler untersucht worden, die anschließend recht verwirrt waren.

Allerdings kommen diese Prototypen (selbstverständlich) nie zur Marktreife bzw. Massenproduktion weil die Schritte dahin massiv von der Industrie und den Regierungen sabotiert werden. Den Erfindern werden horrende Geldsummen (bis zu 1 Milliarden $) geboten um ihnen ihre Erfindungen abzukaufen und sie anschließend "verschwinden zu lassen". Wenn das nicht funktioniert, werden die Erfinder ins Gefängnis gesperrt oder einfach umgebracht.

Siehe hierzu die folgenden Dokumentationen:
http://video.google.com/videoplay?docid=24...y
http://video.google.com/videoplay?docid=-89...y
(mehr Videos bei Stichwortsuche "free energy" auf video.google.com)

Sobald wir uns also endlich von diese korrupten Machtclique befreien, werden unsere Energieprobleme ein für alle mal gelöst sein!


Kommentare (1)Add Comment
...
geschrieben von redux, 18.03.10
Tag,
Ich schreibe gerade an meiner Promotion für Physik und bin deshalb auch über Google auf diesen Beitrag gestoßen.
Es ist zwar richtig das es diese sog. "Vakuumenergie" gibt, jedoch sind dies nur virtuelle Teilchen und daher real nicht nutzbar.
Ein Mechanismus der aus nichts etwas erschafft würde außerdem gegen die Thermodynamik verstoßen und ist daher nicht existent.
Kurzum diese Therie ist bereits widerlegt und somit nichtig!

MFG redux

Kommentar schreiben
kleiner | groesser

busy
Letzte Aktualisierung ( Samstag, 16. Dezember 2006 )
 
< zurück   weiter >
Google-Anzeigen
Go to top of page  Startseite | Aktuelles | 9/11 Komplott | NWO | Metaverschwörung | Links | Suche |